Company Logo

Anmelden

Folge uns auf Facebook

Aufrufe seit 13.02.12

Heute26
Gestern36
Woche485
Monat1878
Insgesamt215006

Archiv

Samstag, 18.11. und Montag, 20.11. schlägt der BAC-TT wieder auf

BAC Damen und BAC Herren bitten in der easyTherm Tischtennis Bundeliga zu Tisch

Die Damen des BADENER AC empfangen am Samstag, 18.11. ab 13 Uhr im ersten Spiel des Tages die Damen vom SC OSSIACHERSEE BODENSDORF, die aktuell auf dem dritten Tabellenplatz rangieren. OSSIACH hat mit den beiden Sloweninnen Spela BURGAR und Aleksandra VOVK zwei absolute Topspielerinnen in ihren Reihen. Die erfahrene Evelyn SCHÄTZER komplettiert die Mannschaft. Für unsere Mädels heißt es Kampfgeist zeigen und das bestmögliche aus dem Spiel herausholen.

Im zweiten Spiel des Tages - und dem letzten Spiel in 2017 - treffen wir ab 16 Uhr auf die SG GUMPOLDSKIRCHEN/MÖDLING. Die Damen der SGGM liegen in der Tabelle auf Rang 9 und somit einen Rang hinter uns. Sie werden alles tun um uns den Platz streitig zu machen. Ob die Kurstädterinnen Jessica ZLATILOVA, Branka PASALIC und Sveta KOZYRITSKAYA in dieser spannenden Beggenung dagegen halten können, wissen wir spätestens nach dem Match. Eins ist sicher: Alles ist möglich und aufgeben ist keine Option.

Seit dem Aufstieg der Kampfmannschaft des Badener AC im Jahr 2015 in die easyTherm Tischtennis 1. Herren Bundesliga kam es mit der TS INNSBRUCK zu vier äußerst emotionale Begegnungen (aus Badener Sicht: 4:2 - 0:4 - 2:4 - 4:2) mit Up und Downs für beide Teams. So erwarten wir auch kommenden Montag, den 20.11.2017 um 18 Uhr wieder ein Feuerwerk der Gefühle und Bälle. Die Gäste aus Tirol kommen voraussichtlich mit den ehemaligen Nationalteamspielern Christoph MAIER, Stefan LEITGEB und dem Paralympics Bronzemedaillengewinner Krisztian GARDOS. Der BADENER AC wird mit dem 19-jährigen österr. EM-Medaillengewinner Andreas LEVENKO, dem Luxemburger Nationalteamspieler Eric GLOD, er feiert heute seinen 24. Geburtstag und wird bis Montag hoffentlich wieder fit sein, dem 19-jährigen österreichischen Nachwuchsteamspieler Narayan KAPOLNEK und dem 22-jährigen Neuzugang Denis ZHOLUDEV an den Tisch treten. Ein Heimsieg soll die Mannen des Badener AC ins gesicherte Mittelfeld bringen und wir erwarten extrem spannende Spiele. Wir freuen uns auf euren Besuch und eure lautstarke Unterstützung!

LogoSportOnliveTVMontag, den 20. November übertragen wir auf sportonlive.tv das Spiel der 1. Herren-Bundesliga zwischen dem BADENER AC und TS INNSBRUCK wieder als Livestream. Wer nicht vor Ort sein kann, hat so die Möglichkeit, dieses Spiel auf www.ttbundesliga.at und www.sportonlive.tv LIVE und kostenlos mitzuerleben.