Company Logo

Ausrüster

GEWO Distributor Austria - LiorSpin

Partner

www.asvoe-noe.at

sportland noe web

Ihr Name 720x480

Aufrufe seit 13.02.12

Heute84
Gestern160
Woche784
Monat3738
Insgesamt309345

Leitbild

Leitbild des Badener AC-Tischtennis

Archiv

"Only4Girls" - Tischtennistraining nur für Mädchen ab 6 Jahre

Mit unserem Projekt wollen wir in Baden mehr Mädchen für den Tischtennissport begeistern

Foto Girls-Ping - Copyright Nina Gutknecht - www.girls-ping.ch

Leider spielen viel zu wenig Mädchen Tischtennis. Dabei ist Tischtennis ein toller Sport bei dem man sich nicht weh tut, die Konzentration und Koordination verbessert und jede Menge Spaß mit dem kleinen weißen Ball haben kann. Traut sich ein Mädchen mal in die Halle bleibt es meist nur ein paar Einheiten, weil es sich alleine unter den ganzen Burschen nicht wohl fühlt. Da können unsere "jungen Drachen" wie unsere Nachwuchsspieler genannt werden, noch so zahm und brav sein, die Mädchen hören nach kurzer Zeit wieder auf.

Mädchen wollen sich wohl und sicher fühlen. Daher haben wir entschieden das Projekt "Only4Girls" zu starten bei dem NUR Mädchen trainieren und spielen werden. Gegenseitiges Kennenlernen, Spaß haben, den Umgang mit Tischtennisschläger und Ball üben und zwischen durch auch einfach mal Mädchen sein. Natürlich sollen die Mädchen auch lernen, wie man den kleinen und doch so schnell hüpfenden Ball zähmen kann. Das Projekt "Only4Girls" ist für Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahre geplant. Die Gruppe soll überschaubar bleiben und wir begrenzen die Zahl der Teilnehmerinnen auf 10-12 Mädchen. Komm alleine, oder mit einer Freundin, zum kostenlosen Schnuppertraining und habt Spaß. Danach gibt es eine Mitgliedschaft die im ersten Jahr monatlich gekündigt werden kann. Wir denken das ist fair für beide Seiten!

Wir starten in Baden mit dem Projekt "Only4Girls" am Dienstag, dem 8. September 2020 von 16.00 bis 17.00 Uhr im Sportcenter Baden. Infos bei Andreas 'Andy' Krebs - 0660 / 511 4711 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maturarbeit als Auslöser

Copyright Nina Gutknecht - www.girls-ping.chNina Gutknecht, Nachwuchsspielerin des TTC Uster, verfasste im Herbst 2017 eine Maturarbeit zum Thema « Mädchenmangel im Tischtennissport ». Ein Teil ihrer Arbeit war der Aufbau einer Mädchen-Trainingsgruppe in Uster. Dabei flossen die wichtigsten Erkenntnisse ihrer Arbeit in die Trainings mit ein. Sie legt Wert auf einen anderen Trainingsaufbau, mehr Musik, spielerische Ansätze und Wettkämpfe in Teams.  Copyright für Fotos und Text "Maturarbeit als Auslöser" by » Girls-Ping «