Werde Mitglied 😊

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

1 x Gold, 1 x Silber und 5 x Bronze bei den Nö-Landesmeisterschaften 2013

Veröffentlicht am November 4, 2013

Diese hatten in einem spannenden Halbfinale die zweite Badener Paarung Frank MAIR und Wilfried REICHRATH nach einem 0:2 Satzrückstand noch besiegen können. Dabei hatten Frank und Wilfried im Viertelfinale doch etwas überraschend die Nr.2 des Turniers die Gebrüder MANDL rauswerfen können und somit den Einzug ins Halbfinale geschafft. Im Finale ging der erste Satz noch an die Guntramsdorfer, die restlichen 3 Sätze jedoch nach teilweise tollen Ballwechseln an die Obmann-Paarung die sich ja schon seit den frühesten Jugendtagen kennt. Somit sind Andi MEIXNER und Franz GUTDEUTSCH Doppellandesmeister 2013.

Gergö Simon & Marianne Schwaiger - NÖ Landesmeisterschaften 2013In der allgemeinen Klasse gab es viele Teilerfolge, vor allem Gergö SIMON konnte immer wieder aufzeigen und lieferte sich großartige Partien mit höher eingeschätzten Gegnern. Im Mix-Doppel konnte er schließlich mit Comebackerin Marianne SCHWAIGER zuschlagen. Bereits in der Vorrunde wurde die Nr.3 des Turniers aus Wr.Neudorf Tibor SZARKA und Andrea WACHTER mit einem starken 3:0 aus dem Bewerb gekickt. Im Spiel um das Halbfinale wartete die Nr.5 mit einem weiteren starken Legionär Ferenc SIMON und Karin BACHER. Im Semifinale traf man schließlich auf die Bundesliga-Paarung Thomas DAXBÖCK und Ines DIENDORFER aus Oberndorf. Dieses Spiel begann um 22:15 Uhr! Dementsprechend müde und angeschlagen waren sämtliche Akteuere. Die Melktaler konnten sich mit 3:1 durchsetzen und für Gergö und Marianne gab es somit die tolle Bronzemedaille.

Bei den Senioren 40+ spielte sich Frank MAIR bis ins Halbfinale und hatte den Sieg über die Nr.1 Roman SMRZ bereits am Schläger. Frankie spielte satzweise großartig und brachte SMRZ oftmals zur Verzweiflung. Leider konnte er den Sack nicht zumachen und mußte sich noch im 5. Satz geschlagen geben. Auch Wilfried REICHRATH holte sich „seine“ Medaille ab und zwar im Einzel 60+. Im Halbfinale war erst gegen den routinierten Franz MATEJKA aus Weigelsdorf Endstation. Somit 2 weitere Bronzemedaillen für den Badener AC-TT.

Lukas Schagl & Benjamin Haydn - NÖ Landesmeisterschaften 2013Beim Nachwuchs waren wir diesmal nur mit 4 Akteuren vertreten. Christian KLEEMAIER spielte recht gut und holte die erwarteten Siege die einen Platz unter den letzten 8 im Burschen Einzel U-18 bedeuteten. Im Mix-Doppel schaffte er dann den Einzug ins Halbfinale mit seiner Partnerin Valerie TISCHLER vom SVS STRÖCK. Dort war allerdings Endstation, zu stark war die Nr.1 Paarung Florian HOFFMANN und Jessica ZLATILOVA, ebenfalls aus Schwechat. Für eine Überraschung sorgte wieder einmal Lukas SCHAGL. Bei seinem ersten Antreten in der U-15 Altersklasse gab es für ihn den Vizelandesmeistertitel im Doppel. Gemeinsam mit seinem Oberndorfer Partner Benjamin HAYDN spielten sie zeitweise tolles druckvolles Tischtennis und mußten sich erst im Finale der „unschlagbaren“ Wr. Neudorfer Paarung mit Maciej KOLODZIEJCZYK geschlagen geben. Marc Sagawe & Ben Sailer - NÖ Landesmeisterschaften 2013Auch unser Jüngster, Marc SAGAWE durfte sich über eine Bronzemedaille freuen. Im U-11 Einzel scheiterte Marc noch unter den letzten 8 aber im Doppel mit seinem Schwechater Kollegen Ben SAILER schafften die beiden den Einzug ins Halbfinale.

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern ganz herzlich.