Werde Mitglied ­čśŐ

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

2. Damen Bundesliga – Sammelrunde in Wiener Neudorf

Ver├Âffentlicht am Oktober 31, 2018

Licht und Schatten f├╝r die BAC-M├Ądels

Badener AC Tischtennis - Jessica Spehar Julia Suppnig Branca Pasalic - 2. Damen Bundesliga 2018Im ersten Spiel gab es einen tollen Auftakt gegen den Tabellendritten TTC RAIBA KIRCHBICHL. Jessica SPEHAR legte mit zwei Siegen ├╝ber Sandra FUCHS und Martina KAPFINGER den Grundstein f├╝r den 6:3 Erfolg. Branka PASALIC konnte sich ebenfalls ganz knapp im Entscheidungssatz gegen KAPFINGER durchsetzen. Lediglich Julia SUPPNIG mu├čte ihre Einzelspiele abgeben.

Im Nachmittagsspiel traf man auf die LINZ AG FROSCHBERG 3 welche diesmal wieder in st├Ąrkster Besetzung mit der ehemaligen 1. Bl-Spielerin Ana Larisa MAGYOROSI antrat. Diese blieb auch in allen 3 Einzeln ungeschlagen. Jessi best├Ątigte ihre momentane Hochform und konnte sowohl Christine OBERFICHTNER wie auch die mit ihrer kurzen Noppe auf der Vorhand sehr unangenehm spielende Josefa Romy REITER bezwingen. Branka holte ebenfalls einen Sieg ├╝ber OBERFICHTNER aber gegen REITER mu├čte sie sich nach hartem Kampf in 5 S├Ątzen geschlagen geben. F├╝r Julia war diesmal das Tempo im Spiel immer wieder zu hoch und sie konnte leider keinen Sieg beisteuern. Am Ende stand eine 3:6 Niederlage gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn.

Im Sonntagsspiel war schlie├člich die SG UMDASCH AMSTETTEN der Gegner und ein Punktegewinn war durchaus in Reichweite. Jessi siegte wie erwartet gegen Lena HARTL und Silvia FUCHS, ebenso Dani PETREKOVA. Einzig Claudia STEINBACHER war an diesem Tag f├╝r beide zu stark. Im entscheidenden Einzel traf Birgit SCHWAB auf Lena HARTL und es setzte eine bittere 5-Satz Niederlage mit 10:12 im Entscheidungssatz. Nun sollte das Doppel den Punktegewinn retten. SPEHAR/PETREKOVA trafen auf STEINBACHER/FUCHS und auch hier waren die Badener M├Ądels nicht vom Gl├╝ck verfolgt. Baden f├╝hrte bereits mit 2:1 um doch noch den Satzausgleich hinnehmen zu m├╝ssen. Der 5. Satz ging mit 17:15!!! an die Gegnerinnen und am Ende stand eine sehr ungl├╝ckliche 4:6 Niederlage. Damit liegen die Damen des BADENER AC-TT auf dem 7. Tabellenrang, 4 Punkte fehlen auf Rang 4. Die letzte Sammelrunde des Herbstdurchganges findet am 24. November in Linz statt.