Werde Mitglied 😊

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

2. Landesliga – SG Gumpoldskirchen/Mödling 3 vs. Badener AC-TT 3

Veröffentlicht am Dezember 4, 2014

Im fünfen Satz konnte er abermals einen 1:6 Rückstand egalisieren und in der Verlängerung seinen dritten Matchball zum Sieg nützen. Im zweiten Spiel überzeugte Christian KLEEMAIER über große Distanzen gegen Hans-Peter THALER, es kam zu einer verdienten 2:1 – Satzführung. Nach einem knappen vierten Satz, den KLEEMAIER leider wie auch dann den fünften Satz nicht für sich entscheiden konnte, ging das Match noch an THALER. Nazar AGOPYAN spielte gegen Roman SMRZ im darauffolgenden Spiel gut, sein Gegner war aber meist um einen Tick ideenreicher. Somit gelang SMRZ die Revanche von der Landesmeisterschaft, bei der AGOPYAN ihn aus dem Bewerb warf. Im Doppel war für AGOPYAN/DANZER gegen SMRZ/MAUERBÖCK nicht viel zu holen, sie konnten nur im zweiten Satz mithalten, welcher letztendlich mit 14:16 aber ebenfalls an die Heimmannschaft ging. DANZER hatte zu Beginn gegen THALER keinen guten Start und lag wie in seinem ersten Spiel mit 0:2 zurück. Nach zwei starken Sätzen konnte er sich in den fünften Satz spielen. Nach einem Time-Out beim Stand von 0:4 startete DANZER die vierte Aufholjagd des Tages und konnte das Spiel schlussendlich für sich entscheiden. AGOPYAN konnte gegen MAUERBÖCK wieder einmal seine Klasse aufblitzen lassen, taktisch einwandfrei ließ er seinem Gegner keine realistische Chance auf den Matchgewinn und siegte verdient mit 3:1. KLEEMAIER spielte anschließend gegen SMRZ phasenweise gut, der Klassenunterschied war jedoch zu groß. AGOPYAN trat sein letztes Spiel gegen einen gut aufspielenden THALER an, der mit jedem Ballwechsel besser wurde. Nazar konnte, ähnlich wie KLEEMAIER bei einer 2:1 Satzführung, den Sack nicht zumachen, THALER verhinderte mit unglaublichen Ballwechseln das 1:3 und holte sich den vierten Satz. Im fünften Satz spielte THALER noch besser, AGOPYAN konnte ihm nicht mehr gefährlich werden und unterlag doch etwas überraschend mit 2:3. DANZER erhielt im letzten Spiel ein Lehrstunde von SMRZ, der mit Schnittvariationen (die in keinem Lehrbuch zu finden sind) richtige Ballwechsel verhindern konnte und somit 3:0 gewann. Letztendlich wurde es somit eine 3:6 Niederlage gegen die starken Gastgeber aus Gumpoldskirchen. Das nächste Spiel findet am Samstag, den 6.12. in Baden gegen die SG POTTENBRUNN statt, bei dem es um den Klassenerhalt geht. » Spielbericht «