Werde Mitglied 😊

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

BAC 2 – DONIC Liga

Veröffentlicht am Feber 27, 2012

Im Gegenzug konterten die Badener mit dem Einsatz des 16jährigen Badener Top-Talents David SERDAROGLU, welcher normalerweise in der 2. Bundesliga zum Einsatz kommt. Der Nachwuchsspieler darf jedoch 7 mal pro Jahr in der höchsten Liga Niederösterreichs zum Einsatz kommen, sofern er nicht in derselben Runde in der Bundesliga gespielt hat. Und in dieser Runde wurde bewußt auf seinen Einsatz ebendort verzichtet und David konnte somit in der DONIC-Liga eingesetzt werden. Dieser Schachzug machte sich auch bezahlt, 3 Einzelsiege gehen auf sein Konto und auch KMET konnte voll gefordert werden, er siegte nur noch Dank seiner Routine. Gergö SIMON holte ebenfalls 3 Partien gegen Gustav WIESENHOFER, Ivan DOSTAL und in einem emotionell geführten Duell auch gegen Rene GUTDEUTSCH. Die Nr.1 der Badener Ricardo WERNER mußte sich etwas überraschend nicht nur KMET sondern auch GUTDEUTSCH geschlagen geben und siegte zweimal. Den Siegpunkt steuerte Frank MAIR mit einer überzeugenden Leistung gegen WIESENHOFER bei. Auch gegen den 2. Legionär der Brucker, Ivan DOSTAL hatte er bereits gewonnen, dieser Sieg zählte jedoch nicht mehr, da die Partie am Nebentisch den Schlusspunkt setzte. Bemerkenswert die geschlossene Mannschaftsleistung sowie die 3 Erfolge von Youngster David sowie, daß der 2. Legionär der Gäste keinen einzigen Satz für sich verbuchen konnte. Mit diesem 9:6 Sieg haben die Badener die Abstiegsränge verlassen und haben zudem noch das Duell mit dem Tabellennachzügler WAIDHOFEN/THAYA im Talon. » Spielbericht «