Werde Mitglied 😊

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

Damen Bundesliga des Badener AC-Tischtennis

Veröffentlicht am November 3, 2023

Weiter kein zĂ€hlbares Ergebnis fĂŒr den BAC in der 1. Damen Bundesliga

Badener AC Tischtennis - Damen Bundesliga Unteres-Play-Off - Saison 2023-2024Weiter ohne Lara Whitton und Dani Petrekova (beruflich verhindert) mußte die Kampfmannschaft der Badener Damen in den ersten beiden Spielen auskommen. So gab es gegen den Meisterschaftsmitfavoriten TTC Raiba Kirchbichl aus Tirol eine deutliche 1:5 Niederlage. Lucia Östergaard zeigte ansteigende Form und konnte die routinierte Martina Kapfinger im Entscheidungssatz bezwingen. Die aus der zweiten Mannschaft hochgezogene Julia Moza zeigte sich ebenfalls stark verbessert und konnte gegen Kapfinger und die Ex Badenerin Selina Leitner mit 1:3 phasenweise gutes Tischtennis zeigen. Im zweiten Spiel gegen die SU Spk Kufstein, den momentanen TabellenfĂŒhrer aus Tirol, war jedoch ganz plötzlich alles anders. Lucia Östergaard spielte groß auf und holte 2 Einzelsiege gegen Nicole Unger und Katharina Mayer. Und auch Lara Taborsky bewies NervenstĂ€rke und siege im Entscheidungssatz 12:10 gegen Mayer. Damit stand es 3:3 und der unerwartete Bonuspunkt war erreicht. Im Entscheidungsdoppel setzten die Kufsteiner dann allerdings die 2 starken ungarischen LegionĂ€rinnen Györgyi Bene und Renata Pengö-Mura ein. Trotz guter Gegenwehr der beiden Nw-Spielerinnen Östergaard und Taborsky ging das Doppel an die Tirolerinnen. Im dritten Spiel konnte man zwar auf Dani Petrekova zurĂŒckgreifen, sie kam allerdings aus zwei 24 Stunden Diensten und war dementsprechend nicht zu 100% fit. Die starken KĂ€rnterinnen des SCO Bodensdorf traten mit zwei starken Sloweninnen an die Platte. Katja Tomazic und Katja Gutnik waren eine Klasse fĂŒr sich und sorgten fĂŒr 4 der 5 Siegpunkte. Lucia Östergaard mußte sich knapp Julia Suppnig geschlagen geben und den Ehrenpunkt zum 1:5 holte Dani Petrekova gegen Evelyn SchĂ€tzer. Damit mĂŒssen die Badenerinnen weiterhin auf den ersten vollen Erfolg warten.

Gleich 3 Siege fĂŒr die 2. Damen Bundesliga Mannschaft

Badener AC Tischtennis - 2. Damen Budesliga - Saison 2023-2024DafĂŒr zeigte sich die zweite Mannschaft des Badener AC in Topform und holte gleich 3 Siege ĂŒber den TTC Langenzersdorf (Nö), Olympic Wien und den TTC Sandl aus OÖ. Mit 4:2, 5:1 und 6:0 fegten sie ĂŒber ihre Gegnerinnen förmlich hinweg. Herausragend an diesem Wochenende war Sveta Kozyritskaya die gĂ€nzlich ungeschlagen blieb. Aber auch Edina Tihak mit 5:1 und Denise Kopeinig mit 4:2 konnten ĂŒberzeugen. Der BAC rangiert nun auf Rang 8, hat aber nur 3 Punkte RĂŒckstand auf Rang 4.