Werde Mitglied 😊

Badener AC – Tischtennis

Zu News (aktuelle Saison)

Gelungener Saisonauftakt für die BAC-Mädels in der 2. Bundesliga

Veröffentlicht am September 25, 2021

2 Siege und der überraschende 4. Platz

2. Damen Bundesliga - Badener AC Tischtennis -2021-09-19Am vergangenen Wochenende startete die 2. Mannschaft der Badener Damen in die neue Bundesliga Saison. Sveta KOZYRISTAYA, Denise KOPEINIG und Edina TIHAK konnten gleich bei ihrem ersten Antreten überraschen. Gab es im Auftaktspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten SG St.Veit/Hainfeld noch eine 0:6 Niederlage kam es im zweiten Spiel gegen einen weiteren Titelanwärter Riha Open Wiener Neudorf 1 zur ersten Überraschung. KOZYRISTAYA und KOPEINIG holten zwei Siege über Agnes SZABADI, nur die ungarische Top Legionärin Viktoria TRUZSINSZKI war zu stark für die jungen Baden Spielerinnen KOPEINIG und TIHAK. Im Spiel der österreichischen Nachwuchshoffnung Jennifer HENNING und Sveta KOZYRISTAYA verletzte sich die Neudorferin nach an einem Kantenball an der Spielhand und konnte leider nicht mehr weiterspielen. Sie mußte danach auch ihr zweites Einzel kampflos abgeben. Endstand somit 4:2 für Baden.

Im Sonntagsspiel traf man auf den TTC Raiffeisenbank Kirchbichl 2. Auch diese Mannschaft war höher einzuschätzen als die Badener Mädels, da die ehemalige 1. Bundesligaspielerin Martina KAPFINGER diese junge Mannschaft anführt. Und sie wurde ihrer Favoritenrolle gerecht, holte zwei Einzelsiege über KOZYRISTAYA und TIHAK. Denise KOPEINIG verlor in Folge gegen Theresa GENSER konnte jedoch gegen Nicola SALZBURGER gewinnen, wie auch KOZYRISTAYA. Der dritte Einzelsieg für Baden gelang TIHAK über GENSER. Spielstand 3:3, das Entscheidungsdoppel mußte her. In diesem konnten sich schlußendlich KOZYRISTAYA/KOPEINIG sicher mit 3:1 gegen KAPFINGER/SALZBURGER durchsetzen und so den 4:3 Erfolg sicherstellen.